Schneider – Eine Traditionsmarke kehrt zurück

Nach der Bekanntgabe des Marken-Relaunches auf der IFA 2017 präsentiert sich die Marke Schneider auf einem weiteren Schauplatz. Bunt und designorientiert stellt sich Schneider ab September 2017 im modernen Ambiente der Designwerkstatt des Forum26 dar.

 

Passend für eine Traditionsmarke überzeugt sie mit farbigen Geräten im Vintage-Design. Kühlgeräte, Geschirrspüler, Mikrowellen sowie Wasserkocher und Toaster sind nur der Startschuss in eine neue Ära der Marke Schneider.

 

Alsbald sollen hochwertige Geräte in allen Produktbereichen folgen, sowohl im Einbau- als auch im freistehenden Segment. Als Projekt werden Einbaugeräte erstmalig auf der Küchenmeile A30 ausgestellt.

 

„Wir bringen Schneider in das Marktsegment zurück, wo es einst erfolgreich gewirtschaftet hat. Mit einfach zu bedienenden Geräten, kombiniert mit vornehmer Eleganz, ist es Schneider gelungen, die Zeitebenen mit Wünschen und Ansprüchen zu vereinen. Auf diese Produktphilosophie setzen wir mit unseren neuen Geräten,“ erläutert Stefan Witt, Geschäftsführer der Marke Schneider.

 

„Wir freuen uns sehr, dass die Wiederbelebung der Marke Schneider auch im Forum26 statt finden wird. Wir sind überzeugt davon, dass mit dem Ambiente der Designwerkstatt, in das zur Küchenmeile 2017 zahlreiche Stilelemente des Vintagelooks eingearbeitet werden, eine passende Plattform für die Designsprache der Traditionsmarke geschaffen wird“, betont Michael Otto, Geschäftsführer der Forum26 GmbH.

 

Mehr Informationen unter www.forum26-designwerkstatt.de und www.schneiderconsumer.com.

 

Als Partner der A30 Küchenmeile 2017 ist das Forum26 vom 16. – 22. September täglich von

09.00 – 18.00 Uhr geöffnet.

Posted on August 10, 2017 in Pressemitteilung

Share the Story

About the Author

Leave a reply

Back to Top