ALTEC präsentiert sich mit Erfolgsrezept im Forum26

Kreative Konzepte, passgenaue Planung, zuverlässige Realisierung und eine gehörige Prise internationale Erfahrung – genau das sind die Zutaten mit denen ALTEC Küchenausstellungen überzeugend inszeniert. Im Forum26 wird der süddeutsche Ausstellungsgestalter sein umfassendes Leistungsspektrum künftig ganzjährig auftischen.

Der innovative Gedanke des Forums, ganze Wohnwelten zu zeigen in denen die Küche sich immer mehr in den Wohnraum öffnet entspricht voll und ganz den Vorstellungen von ALTEC Geschäftsführer Martin Stammschulte: „Als langjähriger Partner von Küchenherstellern und – händlern wissen wir genau was unseren Kunden und deren Kunden schmeckt. Deshalb inszenieren wir maßgeschneiderte Küchenwelten mit Konzept, Planung und kompletter Montage.“ Dieses bewährte Erfolgsrezept soll nun mit neuen Zutaten noch schmackhafter werden.

„Nicht nur Produkte, sondern auch Dienstleistungen bringt die Firma ALTEC in das Forum26- Netzwerk mit ein, so dass Kunden und Besucher noch ganzheitlicher von den Partnern der Designwerkstatt betreut werden können“, betont Michael Otto, Geschäftsführer der Forum26 GmbH, den Mehrwert der Kooperation.

Denn mit seiner ganzjährigen Präsentation im Forum26 möchte ALTEC nicht nur die Besucher inspirieren, das branchenübergreifende Miteinander bietet auch beste Chancen sich selbst inspirieren zu lassen. „Wenn wir als Küchen Ausstellungsgestalter nicht über den Tellerrand hinausschauen, wer dann“, freut sich Bruno Port – ebenfalls Geschäftsführer bei ALTEC – zu zeigen, dass Küchen eben nicht nur ein, vielmehr wesentlicher Part moderner Wohnwelten sind. Passend dazu präsentiert ALTEC seine neuen dekorativen Tapeten- und Fußboden-Eigenkollektionen.

Mehr Informationen unter www.forum26-designwerkstatt.de und unter www.altec-gmbh.com.

Als Partner der A30 Küchenmeile 2017 ist das Forum26 vom 16. – 22. September täglich von 09.00 – 18.00 Uhr geöffnet.

Posted on August 22, 2017 in Event, News, Pressemitteilung

Share the Story

About the Author

Leave a reply

Back to Top